Pages

12.11.14

12von12 - November 2014

Guten Morgen, so sieht es zur Zeit in meiner Küche aus.
Der Tisch ist zur Zeit ein Siebdruckbereich geworden.
Hier wird gerade so viel gedruckt, das Wegräumen lohnt sich einfach nicht.



Unsere Eichhörchen können springen wie kleine Ninjas 
(Sorry,das Eichhörnchen ist da ganz hinten...).



Die neuen Geschenkanhänger brauchen noch Fotos in Aktion.
So einfach ist das ja alles immer gar nicht. 
Ich habe mich dann nochmal umentschieden und zwar dann doch so:






Qualitätskontrolle der Fehldrucke nach dem Waschen. ;)



Ich bin also zu Hause und 3 Pakete sind per Email angekündigt.
Mich erreicht die erste Email, "Sie waren nicht zu Hause, 
das Paket wurde bei Ihrem Wuschnachbarn X abgegeben."
( Sowas liebe ich ja). Es hat nicht geklingelt. Ja, die Klingel funktioniert.  
#GLSFail, #dasLebenimHinterhof

Die Pakete Nummer 2+3 machen es spannender, DHL schickt mir 
eine Email, "nicht zu Hause blabla, Wunschnachbar XY".
Der Briefkasten mit der Abholkarte sagt mir jedoch, bitte morgen zur Filiale kommen.
Geht´s noch? O.K. Habe ich was nicht mitgekriegt? "
Werden Pakete nicht mehr an die Tür ausgeliefert?
#DHLSuperFail



An die Lieblings Emaillie Pins: Nein, ich sammle Euch nicht!



Mission "Ich-klingel-nicht-und-liefere-auch-nicht-bis-zur-Haustür" dann doch erfolgreich!
Psst, Geburtstagsgeschenke müssen noch schnell gewaschen und vernäht werden.



Sardinendosen aus Lissabon und die neue Fuchskarte in die Küche gepflanzt.
Ich war ehrlich zur Verkäuferin in Lissabon, 
ich kaufe die Dose nur wegen der Verpackung. Sie gab mir trotzdem den Tipp 
die Dose mit dem Dosenöffner von unten zu Öffnen. Yeah !!



Ähm, ja. So sieht es aus ! 



Oh je, ich habe unbewusst blinde Passagiere befördert.
Kann jemand portugiesisch? Och nee ....Wie baut man eine Wurmfalle?



Mini-Konfetti , während "the Taste" läuft.
Ich mag Tim Mälzer.



Vielen Dank fürs Schauen.Bei Frau Kännchen gibt´s wie immer mehr.

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...